Wir lassen Karneval nicht komplett ausfallen. Karneval à la Kacht ist das GlashausGourmet  Event zur Sessionseröffnung 2020/21 für alle Gourmets mit Appetit auf ordentlich Lacher. Entsprechend der aktuellen Hygieneverordnung  servieren wir das Menü mit 3 Gängen an festen Sitzplätzen. Dazu gibt es 3 top Künstler aus dem Karneval. Alle Getränke sind wie immer inklusive. Kölsch, Pils, Wein, Sekt, Kölsche Digestif und natürlich auch alkoholfreie Leckereien inklusive Kaffee & Co. Die Garderobe ist übrigens auch mit drin. Beginn der Veranstaltungen ist um 19.00 Uhr. Den ersten „Gang“ servieren wir um 19.45 Uhr. Die Veranstaltung endet um 23.30 Uhr.

*** NUR ONLINE ERHÄLTLICH *** VVK-START: Freitag, 09.10.2020 ab 16.00 Uhr

zur Gourmet Seite

Karneval à la Kacht I

Mittwoch, 11.11.2020

Tom Beys, Der Präsident der KG Övverm Bersch e.V.

Tom Beys (Der Präsident)

Im Jahr 2008 erfand er die Figur des Präsidenten der fiktiven „KG Övverm Bersch e.V.“ Seine KG ist eine sehr kleine Karnevalsgesellschaft. Streng genommen ist er sogar das einzige Mitglied. Aber dennoch führt er die KG als stolzer Präsident mit viel Elan und unerschütterlichem Optimismus. „Unser jährlicher Mitgliedsausflug ist mir dabei sehr wichtig“ schwärmt er vom Höhepunkt des Jahres.
Er wurde drei Jahre vom Festkomitee Kölner Karneval gefördert und absolvierte in dieser Zeit über 120 Auftritte, u.a. bei den Fernsehsitzungen von ZDF (Typisch Kölsch) und Center-TV.

Webseite

Ingrid Kühne

Schlagfertig. Spontan. Nah am Publikum. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Auch ruhigere Töne finden hier diesmal ihren Platz, aber nur um dann noch mal richtig Fahrt aufs Zwerchfell des Publikums aufzunehmen. Mit gehörig Selbstironie spielt sie ihre Trümpfe aus, wo sie dann auch das Publikum schnell mit einbezieht. „Wie isset denn bei dir?“ fragt sie nicht selten und jeder hat das Gefühl, dass gerade die Freundin oder Nachbarin etwas fragt und man vergisst völlig, dass man plötzlich live mitten in ihrem Programm ist.

Webseite

Volker Weininger (Der Sitzungspräsident)

Wenn der Sitzungspräsident amtlich angesäuselt und leicht angeschlagen in der Bütt seine Grundsatzreden über den Zustand des Karnevals im Allgemeinen und über seinen Verein im Speziellen hält, dann wird schnell klar: Da oben steht der selbst ernannte Gralshüter des Brauchtums, ein Don Quijote des Frohsinns, der einen verzweifelten Kampf gegen die übermächtigen Windmühlen der krankhaften Veränderung führt. In seiner außergewöhnlichen Parodie auf einen Sitzungspräsidenten persifliert Volker Weininger scharfzüngig und mit unnachahmlicher Mimik Sinn und Irrsinn rund um die fünfte Jahreszeit und ist ganz nebenbei der lebende Beweis dafür, dass man auch mit Alkohol lustig sein kann!

Webseite

Karneval à la Kacht II

Donnerstag, 12.11.2020

Motombo Umbokko

“Mit intelligentem und schwarzem Humor weiß Dave Davis in seiner vielfach ausgezeichneten Paraderolle als sanitäre Fachkraft Motombo Umbokko zu begeistern. Die Herausforderungen des Alltags, aber auch tiefgreifende Themen, weiß der gebürtige Kölner in seinen Darbietungen bestens zu verquicken. Muss man einfach erlebt haben!”

Webseite
Tom Beys, Der Präsident der KG Övverm Bersch e.V.

Tom Beys (Der Präsident)

Im Jahr 2008 erfand er die Figur des Präsidenten der fiktiven „KG Övverm Bersch e.V.“ Seine KG ist eine sehr kleine Karnevalsgesellschaft. Streng genommen ist er sogar das einzige Mitglied. Aber dennoch führt er die KG als stolzer Präsident mit viel Elan und unerschütterlichem Optimismus. „Unser jährlicher Mitgliedsausflug ist mir dabei sehr wichtig“ schwärmt er vom Höhepunkt des Jahres.
Er wurde drei Jahre vom Festkomitee Kölner Karneval gefördert und absolvierte in dieser Zeit über 120 Auftritte, u.a. bei den Fernsehsitzungen von ZDF (Typisch Kölsch) und Center-TV.

Webseite

Martin Schopps

Seit 2010 ist Martin Schopps einer der gefragtesten Redner im Rheinischen Karneval. Er ist Stammgast in allen großen Sälen, bei allen großen Gesellschaften auf allen großen TV-Sitzungen, moderiert alljährlich den Rosenmontagszug an der Hofburg des Kölner Dreigestirns und hat eine der sehr rar besetzten Redepositionen in der „Lachenden Kölnarena“ vor über 10.000 Gästen.

Webseite